Die Leichtigkeit des Seins erreichen

Hypnose kann dir helfen Übergewicht zu reduzieren oder auch es ganz loszulassen. Hypnose hilft da auf zwei verschiedene Ebenen. Lass uns dazu einmal das Übergewicht genau anschauen.

Wir müssen einmal sehen, was eigentlich hinter dem Essverhalten steckt. Das Zuviel-Essen oder das Essen von viel Zucker, Schokolade und Co. ist ein sehr guter Kompensator für negative Gefühlszustände. Es ist eine schnelle Lösung und hat eine klare Absicht, nämlich die Absicht es uns gut gehen zu lassen – zumindest kurzzeitig.
Alles was wir machen, machen wir aus diesem Antrieb, wir möchten ein gutes Gefühl.  Darum helfen Diäten auch nicht nachhaltig, weil wir uns damit den Kompensator nehmen. Um es einfach auszudrücken: Uns geht es nicht mehr gut. Und da wir uns selbst erhalten wollen, möchten wir, dass es uns gut geht. Also werden wir uns helfen und wieder mehr und oft auch zuckerreich essen. Wenn wir es mit dieser Brille betrachten, so ergibt es durchaus Sinn diese Strategie zu behalten, es hat nichts mit mangelnder Disziplin zu tun. Das wir die Diäten nicht einhalten können, hat was mit unserem Überlebungsgeist zu tun.  Zuviel essen ist viel mehr als zu viel Essen.

Das schlechte Gewissen, weil wir die 25. Diät wieder nicht durchgehalten haben kann also getrost beiseitegeschoben werden.
Was kann ich machen, wenn ich mehr esse als es gut für meinen Körper ist, weil meine Seele Hunger hat? Wenn die Seele hungert, muss sie Nahrung bekommen. Das kann Eassen sein, man kann aber auch den Hunger der Seele stillen indem die negativen Gefühle und die Blockaden aufgelöst werden. Wenn diese Gefühle nicht mehr piksen und weh tun, brauchst du kein Essen als Kompensator. Das heißt, durch die Hypnose können wir die negativen Gefühle auflösen oder mildern, deine Seele bekommt die Nahrung, die sie braucht.

Mit der Hypnose können wir diese negativen Gefühle Stück für Stück, Schicht für Schicht abtragen. Das braucht Zeit und kann viele negative Gefühle ans Tageslicht bringen, aber auch viel neue Energie und Lebensfreude. Oft zeigen sich die ersten Erfolge recht schnell, doch manchmal dauert es etwas länger. Es ist ein Prozess, der für dich arbeitet. Ich werde dich unterstützen und den Weg mit dir gehen.  Wenn du der Hypnose gegenüber aufgeschlossen bist, und dir bewusst machst, dass Hypnose keine Zauberei ist, bei der der Hypnotiseur mit dem Finger schnippst und schon ist alles gut, dann hast du sehr gute Chancen. Dein Leben wird wieder leichter und mit mehr Lebensfreude, Energie und Selbstbewusstsein bereichert.

Es gibt eine Studie der Universität Thüringen, die belegt, dass Hypnose wirksam  bei der Gewichtsreduktion und beim Halten des neuen Gewichtes ist. Auch belegt die Studie, dass die Teilnehmer in der Zeit mit Hypnosesitzungen und auch in der Zeit danach mehr Lebensfreude bekommen haben.

http://www.meg-tuebingen.de/1-hypnose-hypnoseforschung.htm#adipositas

Unser Essverhalten ist durch Gewohnheiten beeinflusst. Das Essverhalten ist stark geprägt durch unser Elternhaus, unseren Umgangskreis und den Traditionen, die wir pflegen.