Ohrakupunktur (NADA)

 

Ohrakupunktur (NADA) bei Stress, Trauma und Süchten Mit Hilfe der NADA-Akupunktur in die innere Balance finden. Mit NADA können Störungen reguliert werden, indem sie die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren. Der Körper strebt nach Balance und will jede Form von Störung ausgleichen. Mit Hilfe der NADA-Nadeln kann das vegetative Nervensystem sich selbst wieder besser ausgleichen. Mit anderen Worten: Die NADA-Nadeln lösen vielfache biochemische und auch biophysikalische Prozesse im Körper aus und können so körpereigene Hormone und Botenstoffe aktivieren. Es sind eine ganze Reihe von Stoffen, die aktiviert werden und ich möchte hier die wichtigsten Stoffe nennen: Dopamin, Serotonin, Endorphine und Enkephaline. Diese Stoffe können dazu beitragen Balance in gestörte, geschwächte und kranke Körper und psychische Funktionen zu bringen und sie von innen heraus zu regulieren.

Bei Welchen Beschwerden kann NADA Helfen

Die Einsatzgebiete der NADA-Nadeln sind genauso vielschichtig, wie der menschliche Organismus und seine individuellen Bedürfnisse. Im Folgenden habe ich ein paar von den häufigsten Anwendungsgebieten der NADA- Behandlung beschrieben. NADA eignet sich hervorragend bei Menschen, die viel Stress haben und einfach zur Ruhe kommen möchten. Da helfen die Nadeln oft schon bei der ersten Anwendung. Natürlich sollte es das Ziel sein die Stressoren, also die Ursache für den Stress, zu finden und auch damit zu arbeiten. Aber auch

wenn du nur die Akupunktur möchtest, werden sich Effekte einstellen, die den Stress weniger werden lassen, da dein gesamtes System stärker wird und du immer mehr an deine Ressourcen heran kommst, sodass du mehr Widerstandskraft entwickelst. Die NADA-Nadeln sind auch bei der Arbeit mit tiefen Traumata eine gute Unterstützung. Zum einen können sie die Integration und Bearbeitungsprozesse unterstützen und oft auch beschleunigen und zum anderen machen die Nadeln es möglich leichter mit inneren Emotionen in Kontakt zu kommen. Die Emotionen (alte nicht verarbeitete Gefühle) können so leichter gefunden und gelöst werden. Die NADA-Nadeln helfen auch, der Fokus zu bewahren und so leichter und schneller zum Kern der Problem durchzudringen. NADA hilft auch bei Süchten. Darum kann eine NADA-Behandlung helfen Alkohol, Zucker, Nikotin und auch andere Süchte hinter sich zu lassen. Es mindert das Verlangen und die Abstinenzsymptome. NADA wird auch zur Geburtsvorbereitung und bei Geburten angewandt, um die Geburt sanfter für Mutter und Kind zu gestalten. NADA wird seit Jahren bei akuten Traumatisierungen zum Beispiel in Katastrophengebieten genutzt. Beispielsweise bei Erdbeben oder Vulkanausbrüchen, um die Menschen dort bei der Verarbeitung zu unterstützen.



Für wenn eignen sich NADA Behandlungen?

Die NADA-Behandlung eignet sich bei der Behandlung von Stress, Angst, Unruhe, Wut, Aggression, Traurigkeit, bei körperlichen Symptomen und Krankheiten, wie auch bei allen Arten von psychischen Symptomen und Krankheiten, wie Esssucht, Depression, Angst und OCD. NADA – Nadeln eine sanfte Unterstützung mit großer Wirkung? Die Behandlung ist eine sanfte Unterstützung mit oftmals sehr großer

Wirkung. Sie unterstützt direkt einige der wichtigsten Organe im Körper, wie die Leber, Niere und die Lungen und sorgt für eine Entspannung im gesamten System mit Ausschüttung von den Botenstoffen die unser Stresslevel, Angstlevel und auch Schmerzlevel positiv beeinflussen. Laut Befragungen von Klienten geben 80 % der mit NADA Behandelten an, dass sie eine Besserung ihre Symptome feststellten.

 

Die Wirkung der NADA-Behandlungen verstärkt sich meist bei regelmäßiger Anwendung.

 

Wie viele NADA-Behandlungen sind nötig?

 

 

 

Die Frage ist, was möchtest du mit den Behandlungen erreichen? Stehen die NADA-Behandlungen allein oder in einer Kombination? Wie regelmäßig bekommst du NADA? In der Regen sind es 5–30 Behandlungen, wenn wir mit tiefen Veränderungen arbeiten wollen. Eine Behandlung reicht meist aus, um einfach nur zu entspannen. Überlege dir gerne auch zusammen mit deinem Therapeuten, was du gernemit der NADA -Behandlung erreichen möchtest.

 

NADA-Technik



NADA ist eine Form der Ohrakupunktur wo 3-5 Nadel in jedes Ohr kommen. Die Nadeln sind sehr, sehr dünn und aus sterilen Chirurgenstahl, der sehr gut verträglich ist. Die Nadeln bleiben 30-60 Minuten in den Ohren. Es gibt verschiedene Formen und Rahmen der NADA-Behandlung.

 

1) NADA als Gruppenbehandlung, in der eine Gruppe gleichzeitig die Nadeln gesetzt bekommt und in der Stille gemeinsam in die eignen Prozesse geht. Diese Form unterstützt den Einzelnen in seinem Prozess und baut ein Gemeinschaftsgefühl auf.

 

2) NADA und Meditation als Gruppe oder auch allein. Die Nadel können es erleichtern in die Mediation zu gleiten und tiefere Trancen erzeugen.

 

3) NADA, Mediation und Klangreise mit Klangschale und Trommeln. Das ist für viele eine besondere spirituelle Erfahrung. Doch auch um nur tief zu entspannen, kann ich es wärmstens empfehlen.

 

4) NADA und Gesprächstherapie, hier helfen die Nadeln dem Klienten dabei seinen Focus zu halten und das Sprechen fällt leichter.

 

5) NADA und Massage die Energie kann besser fließen, der Mensch geht in eine tiefere Entspannung und bekommt noch mehr positive Effekte durch die Behandlung.

 

6) NADA und Energieheilung, die Heilung durch Handauflegen in Verbindung mit den NADA-Nadeln, erhöht nach meiner Erfahrung den heilenden Effekt.

 

7) NADA und Hypnose, besonderes für Menschen die schwerer in Hypnose gleiten und mehr im Kopf sind, erleichtern die Nadeln den Übergang in die Trance.

 

  8) NADA und Energieheilung plus Massage. Diese Vereinigung von 3 Methoden ist ein echtes Erlebnis und darf gespürt werden. Es ist etwas ganz Besonderes und die heilenden Effekte sind nach meiner Erfahrung potenziert.

9) NADA in der Natur, das gibt ein ganz spezielles Gefühl der Verbindung zu Muttererde und den Pflanzen. Besonders schön ist es in einer Gruppe.

 

Wie viele NADA-Behandlungen sind nötig?

 

Die Frage ist, was möchtest du mit den Behandlungen erreichen? Stehen die NADA-Behandlungen allein oder in einer Kombination? Wie regelmäßig bekommst du NADA? In der Regen sind es 5–30 Behandlungen, wenn wir mit tiefen Veränderungen arbeiten wollen. Eine Behandlung reicht meist aus, um einfach nur zu entspannen. Überlege dir gerne auch zusammen mit deinem Therapeuten, was du gernemit der NADA -Behandlung erreichen möchtest.

de_DEDeutsch